Freiwillige bilden Gesellschaft

Aus Wissensspeicher

Wechseln zu: Navigation, Suche

Freiwillige bilden Gesellschaft
1. Fachtagung der Engagementwerkstatt Berlin


Weiter zu: Freiwillige bilden Gesellschaft - Programm | Freiwillige bilden Gesellschaft - Anmeldung


Ort: Berlin, Rotes Rathaus
Datum: 04.12.2009, 10:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Die Hilfsbereitschaft e.V. | Engagementwerkstatt Berlin
Programm: Programm | Einladungsflyer (0,79 MB) | Tagungsmappe mit dem aktuellen Programm, Referent/inn/en und Infomarktständen(0,75 MB)
Dokumentation: Dokumentation Fachtagung "Freiwillige bilden Gesellschaft"



Die Fachtagung „Freiwillige bilden Gesellschaft“ greift aktuelle Fragestellungen aus dem neuen Bundesprogramm "Freiwilligendienste aller Generationen“ auf. In diesem Jahr gilt das Augenmerk den Schnittstellen zwischen Freiwilligendiensten, Bildung und Gesellschaft. Fachleute und Praktiker berichten und stellen ihre Erkenntnisse und Erfahrungen zur Diskussion.

  • Welche Rolle spielen Lernangebote für Freiwillige, die sich in einem Freiwilligendienst engagieren?
  • Was können Freiwillige in Freiwilligendiensten lernen?
  • Wo können Freiwilligendienste aller Generationen aktiv werden?
  • Welchen Wert hat der Beitrag von Freiwilligen für die gesellschaftliche Entwicklung und welche Bedeutung spielt Bildung dabei?
  • Welche Fragen kommen bei der Integration von Freiwilligendiensten in Institutionen, Projekte und Organisationen auf und wie werden sie diskutiert (und beantwortet)?
  • Welche Erfahrungen haben andere europäische Staaten und Bundesländer mit geregelten Freiwilligendiensten gemacht?
  • Wo liegen die Chancen aber auch Grenzen für die Kompetenzentwicklung von Freiwilligen in Freiwilligendiensten?


Die Fachtagung „Freiwilligendienste bilden Gesellschaft“ bietet eine breite Plattform für den offenen Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen zum Thema „Freiwilligendienste und Bildung“ auch über Berlin hinaus: Experten aus Politik und Wissenschaft, ausgewiesene Praktiker Freiwilligen Engagements, Träger von Freiwilligendiensten und daran interessierte Institutionen, Projekte, Organisationen und Freiwillige aus den geregelten (und ungeregelten) Freiwilligendiensten treffen zusammen.

Eingeladen sind alle am Bundesprogramm „Freiwilligendienste aller Generationen“ in Berlin Beteiligten mit ihren Partnern aus den Netzwerken und Verbünden ebenso wie alle an der Entwicklung von Freiwilligendiensten in einer Großstadt wie Berlin nteressierten.




Ausgabe: 05.06.2010 | aktualisiert

Ansichten
Persönliche Werkzeuge
Engagementförderung
Engagementforschung
Engagementpolitik(en)